1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Nrw-wahl
  6. >
  7. Grüne: Trans-idente Nyke Slawik im Bundestag

  8. >

Grüne: Trans-idente Nyke Slawik im Bundestag

Leverkusen (dpa/lnw)

Die trans-idente Nyke Slawik (27) ist nach Angaben der Kölner Grünen für die Partei in den Bundestag eingezogen. «Wahnsinn! Ich kann es noch gar nicht so recht fassen ....», twitterte Slawik am Sonntagabend. Slawik war im Wahlkreis von Karl Lauterbach (SPD) angetreten und bei der Direktwahl ohne Chance geblieben.

Von dpa

Nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmbezirke lag sie mit 13,3 Prozent deutlich hinter Lauterbach und Serap Güler (CDU). Nach Angaben der Partei zog sie dennoch ins Parlament ein. Auf der Landesliste der Grünen hatte sie den Listenplatz 11.

«Ich bin noch immer überwältigt, dass meine Kandidatur ein so großes Echo in den Medien erzeugt hat und freue mich über die vielen positiven Reaktionen aus der queeren Community und darüber hinaus», teilte Slawik mit.

Startseite