1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Nrw-wahl
  6. >
  7. Wüst dankt der FDP: Und seiner Frau

  8. >

NRW-Landtagswahlen

Wüst dankt der FDP: Und seiner Frau

Düsseldorf (dpa)

NRW-Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat Hendrik Wüst hat sich am Sonntagabend beim bisherigen Koalitionspartner FDP und bei seiner Frau bedankt. «Wir haben in den letzten Jahren unser Land gut regiert und gut voran gebracht», sagte Wüst mit Bezug auf die FDP. Man habe «in einem freundschaftlichen und verlässlichen Verhältnis» zusammen gearbeitet.

Von dpa

Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, vor der Presse. Foto: Boris Roessler/dpa

Im direkten Anschluss sagte Wüst: «Ein ganz herzlicher Dank gilt auch meiner Frau Kate - vielen Dank für deine Stärke.» Wüst ist seit 2019 mit seiner Frau Katharina verheiratet. Die beiden haben eine einjährige Tochter.

Nach den ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF lag die CDU mit 35 Prozent deutlich vor der SPD mit 27,9 beziehungsweise 27,5 Prozent. Die Koalition aus CDU und FDP hat nach den Hochrechnungen keine Mehrheit mehr.

Startseite
ANZEIGE