1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Polizei ermittelt gegen zehn Gaffer am Kamener Kreuz

  6. >

Polizei ermittelt gegen zehn Gaffer am Kamener Kreuz

Kamen (dpa/lnw)

Die Polizei in Dortmund ermittelt gegen zehn Gaffer, die bei Rettungsarbeiten am Kamener Kreuz aufgefallen waren.

Von dpa

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Laut Mitteilung von Mittwoch droht den Autofahrern eine Geldbuße von 100 Euro sowie ein Punkt in der Verkehrssünderkartei. Am Dienstagabend war die Ladung eines Sattelzuges in Brand geraten. Die Löscharbeiten auf der Zufahrt zur Autobahn 2 in Richtung Oberhausen zogen sich laut Mitteilung über Stunden. Mehrere Autofahrer fielen auf, wie sie die Rettungsarbeiten bei der Fahrt am Steuer filmten. Ein Mann machte nach Polizeiangaben sogar ein Selfie, bei dem er im Vordergrund und der Einsatzort im Hintergrund zu sehen war.

Startseite
ANZEIGE