1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Polizei: Vorbereitung auf Spritpreis-Protest auf Autobahn

  6. >

Köln

Polizei: Vorbereitung auf Spritpreis-Protest auf Autobahn

Köln (dpa)

Die Kölner Polizei bereitet sich auf eine mögliche Protestaktion gegen die hohen Spritpreise von Lkw-Fahrern auf der Autobahn vor. «Wir haben auch davon gehört, dass da was passieren soll. Wir bereiten Maßnahmen vor», sagte ein Sprecher der Kölner Polizei am Dienstagabend. Zuvor hatte der WDR berichtet, dass Lkw-Fahrer am Mittwochnachmittag Autobahnen in Nordrhein-Westfalen aus Protest gegen die Rekordspritpreise blockieren wollen.

Von dpa

Laut einem Plan, den ein Spediteur angekündigt habe, sollen rund 50 Lastwagen-Fahrer gegen 14 Uhr auf verschiedenen Autobahnen anhalten und stehen bleiben, heißt es in dem Medienbericht des WDR weiter.

«Wir versuchen gerade, alles zu erfassen», sagte der Sprecher der Kölner Polizei am späten Dienstagabend. Am frühen Abend habe die Kölner Polizei erste Informationen erhalten. Es werde auch versucht, Kontakt zu dem Spediteur aufzunehmen und mit ihm zu sprechen.

Startseite
ANZEIGE