1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Radiosender WDR 4 lädt zu einem «Abend mit Harald Schmidt»

  6. >

Leute

Radiosender WDR 4 lädt zu einem «Abend mit Harald Schmidt»

Köln (dpa/lnw)

Entertainer Harald Schmidt («Harald Schmidt Show») plaudert in einer neuen Radioshow beim Sender WDR 4 über sein Leben. Das Format trage den Namen «Ein Abend mit Harald Schmidt» und werde am Montag (7. November, 19 Uhr) ausgestrahlt, teilte der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Samstag mit. Schmidt - im Sommer 65 Jahre alt geworden - werde darin «tiefe Einblicke in sein persönliches Leben» gewähren, Lieblingsmusik aus dem WDR-4-Programm vorstellen und sich mit dem Publikum «über die Besonderheiten des Lebens» austauschen. Gesprächspartnerin sei Moderatorin Heike Knispel.

Von dpa

Die Idee zu dem Format entstand nach Angaben des WDR bei einem Besuch Schmidts beim Sender vor ein paar Monaten. Die Chemie mit Moderatorin Knispel soll sofort gestimmt haben. «Und dann kam die Idee, «Lass uns doch mal was zusammen machen». Und hier ist das dann sehr schnell eingetütet worden», wird Schmidt in der WDR-Mitteilung zitiert.

Teil der Sendung soll auch der WDR-4-Nachrichtensprecher Joachim Augner sein - genannt «Auge». Über ihn sagte Schmidt: «Wenn der Weltuntergang verkündet wird, dann möchte ich es von Auge hören. Er hat eben diese Stimme, dass auch bei einer schlechten Nachricht immer noch ein Rest von Hoffnung mitschwingt.»

Startseite