1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Razzia wegen illegalen Glücksspiels: Tische beschlagnahmt

  6. >

Razzia wegen illegalen Glücksspiels: Tische beschlagnahmt

Lemgo (dpa/lnw)

Bei einer Razzia wegen illegalen Glücksspiels hat die Polizei in einem Café in Lemgo zahlreiche Beweismittel sichergestellt. Die Beamten beschlagnahmten unter anderem vier Pokertische, neun Geldautomaten und 17.000 Euro Bargeld, wie die Staatsanwaltschaft Detmold und die Kreispolizei Lippe am Freitag mitteilten. Außerdem fanden die Ermittler 18 Kisten Parfüm-Plagiate, Drogen sowie mutmaßlich gestohlene E-Bikes und Scangeräte.

Von dpa

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 32-jähriger Mann stehe im Verdacht, in dem Vereinscafé unrechtmäßig Karten- und Automatenspiele zu veranstalten. Bei der Razzia befanden sich 20 Personen in den Räumen. Die Polizei leitete mehrere Verfahren wegen der Teilnahme an illegalem Glücksspiel, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Urkundenfälschung und Hehlerei ein.

Startseite
ANZEIGE