1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Reul warnt vor Waldbränden und fordert aktives Eingreifen

  6. >

Innenminister

Reul warnt vor Waldbränden und fordert aktives Eingreifen

Düsseldorf (dpa/lnw)

Innenminister Herbert Reul (CDU) appelliert vor den bevorstehenden heißen Tagen an die Bevölkerung, Waldbrände zu verhindern - und gegebenenfalls auch aktiv zu bekämpfen. «Wer ein entstehendes Feuer erkennt, sollte versuchen es zu löschen - ohne sich selbst zu gefährden und zumindest umgehend die Feuerwehr rufen. Wegsehen und Nicht-Handeln sind - im wahrsten Sinne des Wortes - brandgefährlich», sagte Reul der Deutschen Presse-Agentur.

Von dpa

Mit Blick auf andere Bundesländer wie Brandenburg sagte Reul, dort habe man erst kürzlich erlebt, «was diese Hitze anrichten kann.» Der Minister ergänzte: «Wer aufmerksam ist, kann dabei helfen, sich und seine Mitmenschen zu schützen: Man sollte keine leicht entzündlichen Gegenstände in der Sonne liegen lassen, Zigarettenstummel stets nur in dafür vorgesehenen Behältern entsorgen, Grillen nur mit sicherem Abstand zur nächsten Waldfläche.»

Reul appellierte zudem: «Lassen Sie bei dieser Hitze auf keinen Fall Mensch oder Tier im verschlossenen Auto zurück.»

Startseite
ANZEIGE