1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Reul zu Essen: In durchsuchten Schulen keine Sprengsätze

  6. >

Essen

Reul zu Essen: In durchsuchten Schulen keine Sprengsätze

Essen (dpa)

Bei der Durchsuchung von zwei Schulen in Essen hat die Polizei am Donnerstag bisher keine Sprengsätze gefunden. Das sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstagmittag in Düsseldorf. «Da wird jeder Winkel der Klassenräume auf links gedreht.»

Von dpa

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, spricht vor Pressevertretern. Foto: Federico Gambarini/dpa

Am Morgen hatte die Polizei einen Großeinsatz am Don-Bosco-Gymnasium in Essen-Borbeck und an der Realschule am Schloss Borbeck begonnen. Zuvor war das Wohnhaus des tatverdächtigen 16-Jährigen deutschen Gymnasiasten vom SEK durchsucht worden. Reul sagte, man habe auch zehn Sprengstoffhunde in den beiden Schulen eingesetzt. Insgesamt seien 123 Beamtinnen und Beamte an der Aktion beteiligt.

Startseite
ANZEIGE