1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Rodel-WM: Geisenberger siegt im Sprint vor Taubitz

  6. >

Rodeln

Rodel-WM: Geisenberger siegt im Sprint vor Taubitz

Winterberg (dpa) - Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat bei der Weltmeisterschaft in Winterberg den zweiten Titel für die deutschen Rodler gewonnen. Die 30 Jahre alte Miesbacherin sicherte sich am Freitag im Sprint der Frauen ihren ersten WM-Sieg in diesem Wettbewerb und unterstrich damit ihre herausragende Rolle in dieser Saison. Den Dreifacherfolg komplettierten Julia Taubitz (Oberwiesenthal) und Dajana Eitberger (Ilmenau) auf den Plätzen zwei und drei.

dpa

Die Rennrodlerinnen Julia Taubitz (l-r), Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger jubeln über ihre Platzierungen. Foto: Caroline Seidel

Zuvor hatten sich Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) im Sprint der Doppelsitzer den ersten WM-Titel in Winterberg gesichert. Die Weltcup-Ersten entthronten ihre deutschen Konkurrenten und Titelverteidiger Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee).

Startseite