1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Rolfes nach Comeback von Wirtz: «Riesenschritt für ihn»

  6. >

Champions League

Rolfes nach Comeback von Wirtz: «Riesenschritt für ihn»

Madrid (dpa)

Bayer Leverkusens Sportchef Simon Rolfes freut sich auf die Pflichtspiel-Rückkehr von Jungstar Florian Wirtz, rechnet aber nicht mit einem Blitz-Comeback. «Alle können sich darauf freuen, es wird aber natürlich noch ein bisschen dauern», sagte Rolfes am Dienstag auf der Reise der Leverkusener zur Champions-League-Partie bei Atlético Madrid. Wirtz hatte tags zuvor nach einer schweren Kreuzbandverletzung erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. «Das war ein Riesenschritt für ihn - auch vom Gefühl her, dass er merkt, er nähert sich so langsam mal wieder dem wahren Leben des Fußballs», sagte Rolfes.

Von dpa

Leverkusens Florian Wirtz. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Wirtz hatte sich im März in der Bundesliga-Partie der Leverkusener gegen den 1. FC Köln schwer verletzt. Ob der 19 Jahre alte Nationalspieler bis zur Fußball-Weltmeisterschaft im November und Dezember in Katar rechtzeitig fit genug wird und in Form kommt, ist offen.

Startseite