1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Rollerfahrer soll Polizisten umgefahren haben

  6. >

Fahrerflucht

Rollerfahrer soll Polizisten umgefahren haben

Witten (dpa/lnw)

Ein Rollerfahrer soll bei einer Verkehrskontrolle in Witten einen Polizisten umgefahren und verletzt haben.

Von dpa

Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. Foto: Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild

Die Beamten wollten nach eigenen Angaben am Sonntag drei Rollerfahrer kontrollieren. Die beiden anderen hätten beim Anblick der Polizisten sofort das Weite gesucht. Der Dritte habe zunächst angehalten, dann aber Gas gegeben und dabei auf den Beamten zugehalten. Der 27-jährige Polizist stürzte den Angaben nach und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Auch der Rollerfahrer sei gestürzt und anschließend zu Fuß geflüchtet. Von ihm fehle noch jede Spur, teilte die Polizei am Montag mit. Weshalb die drei Rollerfahrer vor der Polizei flüchteten, blieb unklar.

Startseite