1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Ruhrmuseum kauft Kraemer-Sammlung: Preisgekrönte Bilder

  6. >

Fotografien

Ruhrmuseum kauft Kraemer-Sammlung: Preisgekrönte Bilder

Essen (dpa)

Große Kinderaugen an einer Süßigkeiten-Bude oder eine lachende syrische Seniorin im Fußballtor an einer Flüchtlingsunterkunft - solche Bilder hat die in Hamm geborene Ruhrgebietsfotografin Brigitte Kraemer in mehr als vier Jahrzehnten in ihrer Heimat gemacht. Nun hat das Essener Ruhrmuseum Kraemers fotografisches Lebenswerk mit Unterstützung der Krupp-Stiftung aufgekauft.

Von dpa

Das Ruhrmuseum auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Rund 360.000 Einheiten aus den Jahren 1982 bis 2021 gingen in den Besitz des Museums über, sagte Museumsdirektor Heinrich Theodor Grütter am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Essen. Das riesige und vielfach preisgekrönte Werk werde mit Kraemers Unterstützung aufgearbeitet. 2025 ist eine große Ausstellung im Ruhrmuseum geplant. Zum Kaufpreis gab es auch auf Nachfrage keine Angaben.

Startseite
ANZEIGE