1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Schnee und Eis im Weserbergland und Paderborn: Viele Unfälle

  6. >

Wetter

Schnee und Eis im Weserbergland und Paderborn: Viele Unfälle

Paderborn/Höxter (dpa/lnw)

Schnee und Eis auf den Straßen im Weserbergland und rund um Paderborn haben zum Wochenanfang für viele Unfälle gesorgt. Nach Straßenglätte gab es jeweils 50 Unfälle im Kreis Paderborn und Höxter. Meist blieb es laut den Mitteilungen bei Blechschäden.

Von dpa

Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Autos, Busse und Lastwagen kamen von der Straße ab. Auf Steigungsstrecken ging zeitweise nichts mehr. Auf einer Landstraße bei Lichtenau blockierte ein Tanklastzug den Verkehr. Er hatte sich quergestellt und musste von der Straße gezogen werden.

In Paderborn rammte ein Auto einen Stromverteilerkasten. In den Straßen im Umfeld gab es einen Stromausfall. Bei Höxter waren ein Lastwagen und ein Gelenkbus ohne Fahrgäste ins Rutschen geraten. Die Straßen mussten für mehrere Stunden gesperrt werden, bis der Bus aus dem Graben gezogen wurde.

Zum Teil waren die Autofahrer noch mit Sommerreifen unterwegs, wie die Polizei in Paderborn beklagte.

Startseite