1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Seehund am Wochenende im Rhein bei Duisburg gesichtet

  6. >

Seehund am Wochenende im Rhein bei Duisburg gesichtet

Duisburg (dpa/lnw)

Ein Seehund hat sich allem Anschein nach in den Rhein bei Duisburg verirrt. Das Tier sei am Wochenende offensichtlich von Augenzeugen auf Höhe des Ortsteils Ehingen gesichtet worden, sagte eine Duisburger Polizeisprecherin am Montag auf Anfrage. Zuvor hatte der WDR berichtet. «Wir wissen es aus den Medien und haben vom Duisburger Radio entsprechende Fotos zugeschickt bekommen», sagte die Polizeisprecherin, die auch für die Wasserschutzpolizei der Stadt am Rhein zuständig ist.

Von dpa

Es komme immer wieder einmal vor, dass sich Seehunde von der Nordsee in den Rhein verirrten, sagte die Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur. «Das Beste ist, die Tiere in Ruhe zu lassen und nicht anzulocken. Sie finden bei uns im Rhein genügend Fische als Futter und meistens von allein den Weg zurück ins Meer.»

Nach Angaben der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet war zuletzt vor zwei Jahren ein Seehund bei Krefeld aufgetaucht, davor sei 2014 eine Robbe in den Düsseldorfer Medienhafen geschwommen.

Startseite
ANZEIGE