1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Seoane bereitet Bayer auf Sturmtief vor: «Kein Glücksspiel»

  6. >

Seoane bereitet Bayer auf Sturmtief vor: «Kein Glücksspiel»

Leverkusen (dpa)

Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane bereitet sein Team vor dem Freitag-Spiel der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 (20.30 Uhr/DAZN) auf die besonderen Umstände durch das Sturmtief «Ylenia» vor. «Klar ist das Teil der Vorbereitung», sagte der Schweizer am Donnerstag. «Wir können das aber im Abschluss-Training simulieren, denn es windet ja dann auch. Und die Spieler sind alle Profi genug, sich situativ darauf einzustellen. Am Ende wird es nicht spielentscheidend sein und sicher kein Glücksspiel daraus machen.»

Von dpa

Leverkusens Trainer Gerardo Seoane gibt Anweisungen. Foto: David Inderlied/dpa/Archiv

Der Wind habe jedoch «einen gewissen Einfluss auf Standards, aber auch auf das Spiel in der Luft. Dem wollen wir sicher ein bisschen aus dem Weg gehen», kündigte Seoane an: «Aber ich kann nicht beeinflussen, was der Gegner macht. Wenn der Gegner viel mit langen Bällen oder langen Einwürfen operiert, dann gehört das dazu.»

Startseite
ANZEIGE