1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Seoane mit Änderungen nach Bayern-Debakel: Porto mit Wendell

  6. >

Champions Leagua

Seoane mit Änderungen nach Bayern-Debakel: Porto mit Wendell

Porto (dpa)

Mit drei Änderungen gegenüber der schwachen Vorstellung beim 0:4 beim FC Bayern München will Trainer Gerardo Seoane seinen Job beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen retten. Im dritten Gruppenspiel der Champions League beim FC Porto beginnen Ex-Kapitän Charles Aranguiz, Piero Hincapie und Adam Hlozek anstelle von Odilon Kossounou, Mitchel Bakker und Kerem Demirbay. Bayer war mit einer 0:1 in Brügge und einem 2:0 gegen Atlético Madrid in die Königsklasse gestartet, den beiden Spielen gegen die noch punktlosen Portugiesen kommt vorentscheidende Bedeutung zu. 

Von dpa

Bei Porto steht Linksverteidiger Wendell, der von 2014 bis 2021 für Bayer gespielt hat, in der Startelf. Gleiches gilt für den langjährigen Real-Madrid-Star Pepe. Der Innenverteidiger, der im Februar 40 wird, spielte schon von 2004 bis 2007 für Porto und kehrte 2019 zurück.

Startseite