1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Siegener Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhandel

  6. >

Festnahmen

Siegener Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhandel

Siegen (dpa/lnw)

Der Polizei in Siegen ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. Mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften und Rauschgiftspürhunden seien am Montagabend mehrere Objekte in der Region durchsucht und Fahrzeuge kontrolliert worden. Größere Drogenmengen seien beschlagnahmt worden. Zudem habe es mehrere Festnahmen gegeben. Zwei Tatverdächtige (22, 25) sitzen in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Siegen am Mittwoch mit.

Von dpa

Zuvor hatte es intensive Ermittlungen der Kripo gegen eine mehrköpfige Tätergruppe aus dem Siegener Bereich gegeben. Insgesamt fanden die Einsatzkräfte nach eigenen Angaben bei den Durchsuchungen etwa 25 Kilogramm Haschisch und ein halbes Kilo Marihuana. Das Rauschgift und ein Auto wurden beschlagnahmt. Weitere Tatverdächtige wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Nach einem weiteren mutmaßlichen Mitglied der Tätergruppe werde gefahndet.

Startseite
ANZEIGE