1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Sirenen im Ruhrgebiet geben mitten in der Nacht Fehlalarm

  6. >

Störung

Sirenen im Ruhrgebiet geben mitten in der Nacht Fehlalarm

Essen/Gelsenkirchen (dpa/lnw)

Im Ruhrgebiet haben in der Nacht zu Freitag offenbar mehrere Sirenen fälschlicherweise Alarm gegeben. Wie die Feuerwehr in Essen am Morgen mitteilte, meldeten sich ab kurz nach Mitternacht mehrere Anrufer. Die Einsatzkräfte selbst hätten den Alarm aber nicht ausgelöst, sagte ein Sprecher. Vermutlich habe es sich um eine technische Störung gehandelt - das werde nun untersucht.

Von dpa

Eine Alarmsirene (l) ist auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses neben Mobilfunkantennen montiert. Foto: Soeren Stache/dpa/Archiv

Allein bei der Essener Feuerwehr gingen nach deren Angaben rund 30 Notrufe wegen des Vorfalls ein. Bei der Polizei seien es noch mehr gewesen. Betroffen waren die Stadtteile Essen-Katernberg und Essen-Stoppenberg.

Auch in Gelsenkirchen lösten nach Angaben der Polizei in der Nacht mehrere Sirenen Fehlalarm aus. Mehrere Medien berichteten darüber.

Startseite