1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Sonne und Temperaturen über 30 Grad: Ab Montag Regen möglich

  6. >

Wetter

Sonne und Temperaturen über 30 Grad: Ab Montag Regen möglich

Essen (dpa/lnw)

Am Wochenende bleibt es in Nordrhein-Westfalen meist sonnig bei Temperaturen über 30 Grad. Erwartet werden Höchstwerte zwischen 30 und 35 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen in Essen mitteilte. Dazu ist es am Freitag meist sonnig.

Von dpa

Sonnenblumen blühen bei Sonnenschein und blauem Himmel auf einem Feld. Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

Für Samstag erwarten die DWD-Meteorologen einige Quellwolken, der Sonntag soll dann wieder mit viel Sonnenschein beginnen. Im Tagesverlauf ziehen von Südwesten her Wolken auf. Zunächst bleibt es aber trocken. In der Nacht zu Montag sollen sich die Wolken verdichten, in der zweiten Nachthälfte kann es Regen und einzelne Gewitter geben.

Wie der Wetterdienst weiter mitteilte, herrscht wegen der Trockenheit weiter verbreitet eine hohe Waldbrandgefahr der Stufe vier. Auch der seit Tagen ungewöhnlich niedrige Stand des Rheinpegels wird wegen der anhaltenden Trockenheit in den nächsten drei bis vier Tagen voraussichtlich noch um weitere 10 bis 15 Zentimeter zurückgehen. Erst ab Mitte der kommenden Woche sei eine leichte Entspannung zu erwarten, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Rhein mit.

Startseite
ANZEIGE