1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Sonnenschein am Montag, Schnee am Mittwoch

  6. >

NRW-Wetter

Sonnenschein am Montag, Schnee am Mittwoch

Das Winterwetter in Nordrhein-Westfalen bleibt kalt und zum Wochenbeginn teils auch sonnig. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte, wird es aber ab Dienstagmittag wieder grauer am Himmel: Beginnend im Niederrhein und der Eifel würden die Wolken voraussichtlich immer dichter werden und bis zum Münsterland ziehen, hieß es.

dpa

Mit Frost überzogene Grashalme. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Mit den Wolken kommt demnach auch der Niederschlag. Am Dienstag und Mittwoch komme es im Westen zu Regen und Schneefall - und damit dann auch zu Glätte, warnten die Meteorologen. In Ostwestfalen bleibe es dagegen trocken.

Die Höchsttemperaturen schwanken um null Grad - morgens und nachts ist mit Frost zu rechnen, so der DWD. Am Montag sind die Minusgrade sogar zweistellig: Im Bergland liegt die Tiefsttemperatur bei minus zwölf Grad.

  •   Vohersage des DWD
Startseite