1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. SPD-Landesgruppen beraten über Kurs: Kritik an Parteiführung

  6. >

Parteien

SPD-Landesgruppen beraten über Kurs: Kritik an Parteiführung

Berlin/Osnabrück (dpa) - Politiker der zwei größten Landesgruppen in der SPD-Bundestagsfraktion beraten ab Dienstag in Osnabrück gemeinsam zwei Tage lang über den politischen Kurs ihrer Partei. Zu dem Treffen werden mehr als 50 Bundestagsabgeordnete aus Nordrhein-Westfalen sowie der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen erwartet. Die gesamte Fraktion umfasst 152 Mitglieder.

dpa

Die Landesgruppen wollen über die Europapolitik, die Wirtschaft und den Sozialstaat sowie den Zustand der SPD beraten. In einem Positionspapier sprachen sich SPD-Politiker vor dem Treffen dafür aus, künftige Spitzenkandidaten der Partei per Urwahl zu bestimmen. Sie formulierten eine für Parteiführung um SPD-Chefin Andrea Nahles bittere Bestandsaufnahme: Die gegenwärtige Krise der SPD sei ist in ihrer jüngeren Geschichte beispiellos. Die Erneuerung müsse grundlegender angepackt werden.

Startseite