1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Streit zwischen Anglern und Freizeitsportlern: Anzeigen

  6. >

Streit zwischen Anglern und Freizeitsportlern: Anzeigen

Löhne (dpa/lnw)

Von dpa

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Das Zusammentreffen von zwei Anglern und zwei Stand-up-Paddlern auf der Werre in Löhne hat zu mehreren Anzeigen geführt. Als die Stand-up-Paddler aus Hamburg und Gelsenkirchen (beide 37) die beiden Männer am Ufer im Kreis Herford passierten, warfen diese gerade ihre Köder aus und verfehlten die Paddler nur knapp, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vor Schreck fiel der Hamburger ins Wasser. Es entstand ein Wortgefecht. Ein Angler schnappte sich das herrenlose Brett und schmiss die darauf liegenden Gegenstände ins Wasser. Der Mann aus Hamburg erstattete Anzeige wegen Bedrohung, Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung, einer der Angler (50) wegen Beleidigung.

Startseite
ANZEIGE