1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Streit zwischen Lkw-Fahrern: 42-Jähriger schwer verletzt

  6. >

Kreis Gütersloh

Streit zwischen Lkw-Fahrern: 42-Jähriger schwer verletzt

Rheda-Wiedenbrück (dpa/lnw)

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung hat ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer einen Kollegen auf einem Firmenparkplatz in Rheda-Wiedenbrück schwer verletzt.

Von dpa

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der 42-Jährige erlitt erhebliche Verletzungen am Oberkörper und musste notoperiert werden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Bielefeld am Sonntag mitteilten. Es bestehe keine Lebensgefahr. Der 51-Jährige wurde kurz nach der Tat festgenommen. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung an. Ob der Mann bei der Tat eine Waffe benutzte, wollte ein Polizeisprecher nicht sagen.

Startseite