1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Überwiegend heiteres Wetter in NRW: Einzelne Schauer möglich

  6. >

Überwiegend heiteres Wetter in NRW: Einzelne Schauer möglich

Offenbach (dpa/lnw)

Von dpa

Bäume werfen in der Morgensonne lange Schatten auf ein Feld. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich am Mittwoch auf überwiegend heiteres Wetter mit einzelnen Schauern einstellen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mitteilte, gibt es im Osten anfangs noch dünne Wolkenfelder, dann klart es aber auf. Am Nachmittag wird es zeitweise wolkig, vereinzelt sind Regenschauer möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 bis 26 Grad, im höheren Bergland um 20 Grad. Die Nacht zum Donnerstag bleibt trocken und bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 14 bis 11 Grad.

Der Donnerstag ist wechselnd bewölkt mit teils kräftigen Schauern oder Gewittern. Örtlich besteht eine Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Die Temperaturen steigen auf 23 bis 26 Grad, in der Eifel um 20 Grad. In der Nacht bleibt es weiterhin stark bewölkt und trocken. In Teilen Westfalens sind Schauer oder Gewitter möglich. Die Temperaturen fallen auf 16 bis 12 Grad.

Startseite
ANZEIGE