1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Immer mehr Flüchtlinge in NRW: Kommunen schlagen Alarm

  6. >

Unterbringung

Immer mehr Flüchtlinge in NRW: Kommunen schlagen Alarm

Münster

Immer mehr Flüchtlinge, immer größere Sorgen bei den Kommunen auch in NRW: Den Städten und Gemeinden fällt es zusehends schwerer, die Geflüchteten unterzubringen. Sie rufen darum immer lauter um Hilfe.

Von Elmar Ries

Auch in NRW kommen wieder deutlich mehr Flüchtlinge aus der Ukraine an. Foto: Stefan Puchner/dpa

Angesichts stark steigender Flüchtlingszahlen schlagen die Städte und Gemeinden in NRW Alarm. Weil mit dem Beginn des Winters Engpässe bei der Unterbringung der Geflüchteten in den Kommunen drohen, fordert der Städtetag NRW mehr Plätze in den zentralen Notunterkünften des Landes und eine faire Verteilung der Menschen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE