1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unbekannte besprayen Zug: Auch Schaffner besprüht

  6. >

Unbekannte besprayen Zug: Auch Schaffner besprüht

Wattenscheid (dpa/lnw)

Unbekannte haben am Wattenscheider Bahnhof einen Regionalzug festgehalten und mit Lackfarbe besprayt. Dabei habe auch ein Zugbegleiter Farbspritzer auf Brille und Jacke bekommen. Der Mann sei aber nicht vorsätzlich attackiert und auch nicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls vom 27. Januar abends gegen 21.47 Uhr.

Von dpa

Nach Zeugenaussagen seien sieben bis neun Menschen beteiligt gewesen. Einer habe die Tür des stehenden Zuges geöffnet und blockiert und so die Abfahrt verhindert. Ein anderer soll außerdem den Lokführer mit den Worten «Fährst du los, springe ich vor den Zug» unter Druck gesetzt haben. Die dunkel gekleideten und vermummten Täter seien verschwunden, kurz bevor die Polizei eintraf. Eine sofortige Suche auch mit Diensthunden blieb vergeblich.

Ermittelt werde wegen einer mutmaßlich abgesprochenen Sachbeschädigung, Nötigung und Landfriedensbruch, hieß es in der Mitteilung.

Startseite
ANZEIGE