1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Ungemütliches Wetter in NRW erwartet

  6. >

Ungemütliches Wetter in NRW erwartet

Essen (dpa/lnw)

Ein ungemütlicher Mix aus Wolken, Schauern und Böen bestimmt in Nordrhein-Westfalen das Wetter. Am Dienstagvormittag komme von Westen neuer Regen, im Bergland sei mit Schnee und Glätte zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mit. Ab Mittag gebe es Wind und teils Sturmböen. Die Schauer halten demnach im Laufe des Tages an, im Nordosten seien einzelne Graupelgewitter nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen erreichen der Vorhersage zufolge sechs bis zehn Grad. In der Nacht zum Mittwoch falle in den Gipfellagen des Sauerlandes Schnee. Die Tiefstwerte liegen zwischen sechs und drei Grad.

Von dpa

Der Mittwoch beginnt laut DWD mit Wolken und zeitweisen Schauern. Ab Mittag werde es meist trocken bei Höchstwerten zwischen sieben und zehn Grad.

Startseite
ANZEIGE