1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Vielseitigkeit beim CHIO: Deutsches Team Fünfter

  6. >

Vielseitigkeit beim CHIO: Deutsches Team Fünfter

Aachen (dpa)

Von dpa

Bundestrainerin Monica Theodorescu auf dem Abreiteplatz. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Das deutsche Vielseitigkeits-Team um die zweimalige Olympiasiegerin Ingrid Klimke aus Münster liegt nach zwei Teildisziplinen beim CHIO in Aachen an fünfter Stelle unter sechs Mannschaften. Nach der Dressur und dem Springen am Freitag führen die Briten vor den USA und Neuseeland. Die Entscheidung in dem Wettbewerb beim weltgrößten Reitturnier fällt am Samstag im Gelände.

Nach den Olympischen Spielen in Tokio und vor den Europameisterschaften in der kommenden Woche in Avenches in der Schweiz sind die Equipen nicht mit allen Top-Reiterinnen und -Reitern sowie den jeweiligen Spitzenpferden angereist.

Startseite