1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A42

  6. >

Gelsenkirchen

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A42

Gelsenkirchen (dpa/lnw)

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 42 bei Gelsenkirchen sind am Mittwoch vier Menschen verletzt worden. Ein Auto habe an einem Stauende vier weitere Fahrzeuge ineinander geschoben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Die Person am Steuer des hinteren Wagens sei in ihrem Auto eingeklemmt worden. In den weiteren beteiligten Autos gebe es drei Verletzte. Weitere Details seien noch nicht bekannt.

Von dpa

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». Foto: David Young/dpa/Symbolbild

Die A42 sei in Richtung Dortmund zwischen Gelsenkirchen-Bismarck und Herne-Wanne noch bis zum Nachmittag gesperrt, sagte die Sprecherin weiter. Laut WDR-Verkehrsmelder staute sich der Verkehr ab Gelsenkirchen-Zentrum auf einer Länge von rund sechs Kilometern.

Startseite
ANZEIGE