1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Viertes Adventswochenende: Handel hofft auf gute Geschäfte

  6. >

Feiertage

Viertes Adventswochenende: Handel hofft auf gute Geschäfte

Düsseldorf (dpa/lnw)

Der Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen hofft am vierten Adventswochenende auf bessere Geschäfte als an den vorangegangenen Wochenenden. «Das vierte Adventswochenende ist in der Regel das stärkste. Deshalb sind die Erwartungen der Händler entsprechend hoch», sagte die Sprecherin des Handelsverbandes NRW, Carina Peretzke, der Deutschen Presse-Agentur. Allerdings hätten die Verbraucherinnen und Verbraucher auch in der kommenden Woche noch viel Zeit, die passenden Geschenke zu finden, so dass der Druck zuzuschlagen, vielleicht nicht so hoch sei wie in anderen Jahren.

Von dpa

Passanten gehen durch eine Einkaufspassage. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Nach den ersten drei Adventswochenenden hatte der Handel in NRW eine gemischte Bilanz gezogen. Zwar seien viele Menschen in den Innenstädten unterwegs. Doch sei eine gewisse Kaufzurückhaltung spürbar. «Bei den Umsätzen ist noch deutlich Luft nach oben. Gerade im Vergleich zu der Zeit vor der Pandemie gibt es da noch einiges an Nachholbedarf», sagte Peretzke.

Startseite