1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Wüst eröffnet CSD-Demonstration in Köln

  6. >

Ministerpräsident

Wüst eröffnet CSD-Demonstration in Köln

Köln (dpa/lnw)

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) wird am Sonntag in Köln die Demonstration zum Christopher-Street-Day eröffnen. Das teilten die Veranstalter und die Staatskanzlei am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Es sei das erste Mal in der rund 30-jährigen Geschichte des Kölner CSD, dass dort ein Ministerpräsident spreche, sagte ein Sprecher der Veranstalter. Zu der CSD-Demonstration, bei der Zehntausende Teilnehmer zu Fuß oder mit Musikwagen durch die Innenstadt ziehen, werden mindestens 800.000 Zuschauer erwartet.

Von dpa

Hendrik Wüst (CDU). Foto: Marius Becker/dpa

Mit dem CSD wird vielerorts an Ereignisse im Jahr 1969 in New York erinnert: Polizisten stürmten damals die Bar «Stonewall Inn» in der Christopher Street und lösten einen mehrtägigen Aufstand von Schwulen, Lesben und Transsexuellen auf.

Startseite
ANZEIGE