1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Zwei Schwerstverletzte bei «Familienstreit» in Siegen

  6. >

Zwei Schwerstverletzte bei «Familienstreit» in Siegen

Siegen (dpa/lnw)

Von dpa

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Zwei Männer haben bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Siegen schwerste Verletzungen erlitten. Der 39-Jährige und der 43-Jährige seien inzwischen außer Lebensgefahr, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Beamten seien in der Nacht wegen eines «Familienstreits» gerufen worden. Einer der beiden Männer sei trotz seiner schweren Verletzung noch zusammen mit einer weiteren Person in einem Fahrzeug geflüchtet. Die beiden wurden kurz darauf gefasst, der Wagen und zwei Messer sichergestellt. Die Mordkommission in Hagen hat die Ermittlungen übernommen. Weitere Details nannten die Ermittler zunächst nicht.    

Startseite