1. www.wn.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Ahlen

  6. >

In Gegenverkehr geraten

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Ahlen

Ahlen (dpa/lnw) - Gleich zwei Rettungshubschrauber sind am Freitag bei einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten in Ahlen zum Einsatz gekommen.

dpa

Zwei Schwerverletzte wurden am Freitag nach einem Unfall auf der Walstedder Straße in Ahlen mit Rettungshubschraubern in umliegende Kliniken geflogen. Foto: Christian Wolff (Symbolbild)

Ein 52 Jahre alter Autofahrer war zuvor mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto eines 70-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der jüngere der beiden wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Beide Männer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten per Helikopter in umliegende Kliniken gebracht werden. An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden der Polizei zufolge auf schätzungsweise 15 000 Euro.

  •   Polizeimeldung zum Unfall in Ahlen
Startseite