1. www.wn.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Zwei Verletzte bei Autounfall im Kreis Paderborn

  6. >

Verkehr

Zwei Verletzte bei Autounfall im Kreis Paderborn

Borchen (dpa/lnw)

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Paderborn sind zwei Menschen verletzt worden. Eine 33-Jährige erlitt bei dem Unfall am frühen Montagabend schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Frau habe auf der L818 bei Borchen nach links auf die A33 in Richtung Bielefeld abbiegen wollen. Ihr Wagen sei dabei in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Von dpa

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Rettungskräfte befreiten die Frau aus ihrem Fahrzeug. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 48-jährige Fahrer des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Autobahnabfahrt Borchen-Etteln blieb während der Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Bielefeld gesperrt.

Startseite