1. www.wn.de
  2. >
  3. Schlaglichter
  4. >
  5. Nato weist russisches Angebot zu Mittelstreckenwaffen zurück

  6. >

Konflikte

Nato weist russisches Angebot zu Mittelstreckenwaffen zurück

Brüssel (dpa) - Die Nato lehnt einen neuen russischen Vorstoß für ein Moratorium zur Raketenstationierung ab. «Das ist kein glaubwürdiges Angebot», sagte eine Bündnissprecherin in Brüssel. Russland habe bereits Mittelstreckenwaffen vom Typ SSC-8 stationiert. Vor Verhandlungen müsse das SSC-8-System nachprüfbar zerstört werden. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte den Nato-Staaten zuvor schriftlich einen gegenseitigen Verzicht auf die Stationierung landgestützter atomarer Mittelstreckenraketen vorgeschlagen.

dpa

Startseite