1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Coronavirus
  6. >
  7. Coronavirus: Liveticker zur aktuellen Lage im Münsterland

  8. >

Corona-Newsticker aus der Region

427 aktive Corona-Fälle im Münsterland

Münsterland

Die Zahl der aktuell Infizierten im Münsterland ist am Donnerstag weiter gestiegen. Doch auch ein weiterer Anstieg der Fallzahlen muss vorerst nicht mehr so gravierende Einschnitte im öffentliche Leben nach sich ziehen wie bisher: Die regionale Inzidenzstufe 3 ist in NRW vorerst ausgesetzt.

Auch am Mittwoch ist Zahl der aktiven Corona-Fälle im Münsterland weiter gestiegen. Eine Einreise-Testpflicht soll die neue Corona-Welle bremsen. Foto: picture alliance/dpa | Jens Kalaene

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Donnerstag, 29. Juli; 13:47 Uhr) aktuell 427 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Mittwoch: 403). Seit Mittwoch wurden 68 Neuinfektionen und 42 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1063 (Mittwoch: 1063). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 57.203 Corona-Fälle gegeben, 55.713 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag): 

  • Münster: Neuinfektionen 19, Infizierte gesamt 8381 (8362), davon gesundet 8161 (8144), verstorben 121 (121), aktuell infiziert 99 (97); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 8,9 (12,1) - Stand Donnerstag
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 20, Infizierte gesamt 14.119 (14.103), davon gesundet 13.742 (13.728), verstorben 263 (263), aktuell infiziert 114 (112); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4 (17,5) - Stand Donnerstag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 7, Infizierte gesamt 5692 (5685), davon gesundet 5546 (5544), verstorben 98 (98), aktuell infiziert 48 (43) -  die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,1 (13,6) - Stand Donnerstag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 12, Infizierte gesamt 17.218 (17.206), davon gesundet 16.768 (16.764), verstorben 331 (331), aktuell infiziert 119 (111); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,8 (15,6) - Stand Donnerstag
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 14, Infizierte gesamt 11.793 (11.779), davon gesundet 11.496 (11.491), verstorben 250 (250), aktuell infiziert 47(38); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,6 (7,6) - Stand Donnerstag

*Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle der Inzidenzwerte: Robert-Koch-Institut (Stand 29. Juli, 3.21 Uhr)

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

Startseite