1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Coronavirus
  6. >
  7. Coronavirus: Liveticker zur aktuellen Lage im Münsterland

  8. >

Corona-Newsticker aus der Region

Kurzfristige Änderungen beim Testverfahren an Grundschulen in NRW

Münsterland

Kurzfristig werden Anpassungen im „Lolli“-PCR-Testverfahren an NRW-Grundschulen vorgenommen. Sprunghafte Anstiege der Neuinfektionsraten führen zu vierstelligen Inzidenzen in weiten Teilen des Münsterlandes. NRW-Ministerpräsident Wüst erläutert heute den weiteren Corona-Kurs.

Wegen knapper Kapazitäten und steigender Corona-Fallzahlen gelten seit Mittwoch kurzfristig Änderungen für Grundschüler bei Lolli-PCR-Tests. Foto: picture alliance/dpa | Michael Reichel

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Dienstag, 25. Januar) aktuell 18.480 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Montag: 17.426). Seit Montag wurden 2469 Neuinfektionen und 1412 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1298 (Montag: 1295). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 131.775 Corona-Fälle gegeben, 111.997 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellen Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag): 

  • Münster: Neuinfektionen 683, Infizierte gesamt 21.669 (20.986), davon gesundet 17.175 (16.772), verstorben 145 (144), aktuell infiziert 4349 (4070) – Stand Dienstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 747,5 (609,3) – Stand Mittwoch
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 816, Infizierte gesamt 33.010 (32.194), davon gesundet 27.041 (27.002), verstorben 328 (328), aktuell infiziert 5641 (4864) – Stand Dienstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1459,0 (1292,8) – Stand Mittwoch
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 288, Infizierte gesamt 13.384 (13.096), davon gesundet 11.246 (10.849), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 2028 (2137) – Stand Dienstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1032,1 (927,0) – Stand Mittwoch
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 313, Infizierte gesamt 37.685 (37.372), davon gesundet 33.400 (33.096), verstorben 403 (401), aktuell infiziert 3882 (3875) – Stand Dienstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 679,2 (638,1) – Stand Mittwoch
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 369, Infizierte gesamt 26.027 (25.658), davon gesundet 23.135 (22.866), verstorben 312 (312), aktuell infiziert 2580 (2480) – Stand Dienstag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1003,5 (905,5) – Stand Mittwoch

* Der Kreis Borken hat die Vortages-Werte teilweise korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle der Inzidenzwerte: Robert-Koch-Institut (Stand: 26.01.2022, 3.24 Uhr)

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

Wie ist die Situation auf den Intensivstationen in der Region und in Deutschland?

Startseite
ANZEIGE