1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Coronavirus
  6. >
  7. Coronavirus: Liveticker zur aktuellen Lage im Münsterland

  8. >

Corona-Newsticker aus der Region

Niederlande wollen Gaststätten und Kultur wieder öffnen

Münsterland

Trotz einer massiven Omikron-Welle wollen die Niederlande Gaststätten, Theater, Museen und Kinos wieder öffnen. Über das Wochenende sind im Münsterland viele Infektionen registriert worden. NRW-Ministerpräsident Wüst hat die Forderung nach einer Impfpflicht ab 18 bekräftigt.

Cafés und Restaurants sowie Kulturstätten sollen in den Niederlanden wieder bis 22 Uhr öffnen dürfen, allerdings mit Einschränkungen wie Maskenpflicht und Impf-Nachweis. Foto: Sylvia Lederer/XinHua/dpa

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Montag, 24. Januar) aktuell 17.452 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Sonntag: 16.000). Seit Sonntag wurden 2256 Neuinfektionen und 803 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1295 (Sonntag: 1294*). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 129.310 Corona-Fälle gegeben, 110.563 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellen Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag): 

  • Münster: Neuinfektionen 360, Infizierte gesamt 20.986 (20.626), davon gesundet 16.772 (16.660), verstorben 144 (144), aktuell infiziert 4070 (3822); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 621,4 (611,9)
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 368, Infizierte gesamt 32.198 (31.830), davon gesundet 26.980 (26.926), verstorben 328 (328), aktuell infiziert 4890 (4576); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1.260,6 (1.240,7)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 826, Infizierte gesamt 13.096 (Freitag: 12.268), davon gesundet 10.849 (Freitag: 10.582), verstorben 110 (109), aktuell infiziert 2137 (Freitag: 1577); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 862,2 (843,6)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 700, Infizierte gesamt 37.372 (36.672), davon gesundet 33.096 (32.726), verstorben 401 (401), aktuell infiziert 3875 (3545); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 672,9 (595,3)
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 0 (Sonntag: 358), Infizierte gesamt 25.658 (25.658), davon gesundet 22.866 (22.866), verstorben 312 (312), aktuell infiziert 2480 (2480); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 879,5 (879,5)

* Der Kreis Borken hat die Vortages-Werte teilweise korrigiert. Grund: Nachmeldungen. Ein am Montag gemeldeter Todesfall  ist nachträglich einem bereits zurückliegenden Tag (Datum des Todestages) zugeordnet worden.

Quelle der Inzidenzwerte: Robert-Koch-Institut (Stand: 24.01.2022, 3.21 Uhr)

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

Wie ist die Situation auf den Intensivstationen in der Region und in Deutschland?

Startseite
ANZEIGE