1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. cronos kostenloses campus Workshop Programm für Studierende

  6. >
Sonderveröffentlichung

Raus aus der Uni

cronos kostenloses campus Workshop Programm für Studierende

Mit den campus Workshops von cronos haben Studis die Chance, auch mal aus der Uni raus zu kommen, neue Skills zu lernen und Erfahrung zu sammeln.

Von Aschendorff Medien

Werkstudentin Janine hat während des Studiums an cronos` campus Workshop Programm teilgenommen. Foto: cronos

An der Hochschule lernt man bekanntlich viel. Aber man lernt eben nicht alles. Vor allem einen Blick in die Praxis zu werfen und neue Skills abseits des Studienplans zu entdecken ist für viele Studierende die perfekte Ergänzung zu ihrem Studium. Mit dem campus Workshop Programm von cronos haben Studierende die Gelegenheit, auch mal aus der Uni heraus zu kommen. Jedes Semester werden hier eigene, für Studierende kostenlose, Workshops angeboten. Hier kann praxisnah an aktuellen Technologiethemen gearbeitet oder Skills und Grundlagen erweitert werden. In den Developer Workshops wird vermittelt, wie man an einem Tag einen RPA Bot baut, eine Microsoft Power App erstellt oder einen UI-Prototyp designt. Es können neue Methoden wie SCRUM oder Skills zu Themen wie Leadership und Sustainability erlernt werden. Egal wofür sich die Teilnehmer entscheiden, sie bekommen einen tollen Workshop-Tag im dock14 am Hafen und - on top - ein Zertifikat für die Teilnahme. Reisekosten, Verpflegung, Welcome Package und Get Together am Abend übernimmt dabei der Gastgeber.

Janine, 24, Werkstudentin

In diesem Winter sind gleich zwei neue Workshops im Programm: Future Work Skills und Design Thinking. Im Design Thinking Workshop lernen Teilnehmer:innen das grundlegende Mindset von Design Thinking kennen und können an einem praktischen Beispiel den gesamten Prozess einmal selbst ausprobieren. Der Future Skills Workshop wird durchgeführt von dem aus „Die Höhle der Löwen" bekannten Start-up Xeem mit spannenden Insights aus der Gründungsreise. Insgesamt werden von Oktober bis Dezember 8 verschiedene Workshops angeboten.

Darunter der Smart-Office Workshop. Hier wird eine kleine IoT-Plattform gebaut, die mit dem Büro interagiert. Ein Workshop zum kubernetes-Cluster in dem auf einem lokalen Raspberry Pi-Cluster ein kubernetes eingerichtet wird. Im Workshop UI/UX werden Instrumente und Methoden gezeigt, um richtige Design-Entscheidungen zu treffen. Außerdem im Programm: Robotic Process Automation (RPA), Agiles Management (SCRUM) und Sustainability & Leadership.

Mehr Infos auf: www.cronos.de/campus

Startseite