1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Lotto
  6. >
  7. Nikolaus-Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49

  8. >

Mit drei Richtigen zur Million

Nikolaus-Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49

Mit nur drei richtig gesetzten Kreuzchen können Tipper Anfang Dezember zu Millionären werden. Wie das funktioniert? Einfach an der bundesweiten Nikolaus-Sonderauslosung von LOTTO 6aus49 teilnehmen.

Foto: Schlag und Roy GmbH

Denn unter allen Spielteilnehmern, die am 2. und 5. Dezember (Mittwoch und Samstag) mit ihrem Lotto-Tipp die Gewinnklasse 8 treffen – also drei Richtige erzielen – werden Extra-Geldgewinne verlost. Und die können sich sehen lassen. Drei Glückspilze werden zu Millionären und 2.000 weitere Gewinner erhalten jeweils ein Taschengeld von 1.000 Euro. Und das Beste: Es entstehen keine Mehrkosten. Einfach wie gewohnt den Tipp für die Lotto-Ziehung am 2. oder 5. Dezember abgeben und schon nimmt der Spielschein automatisch an der Sonderauslosung teil.

Nikolaus-Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49:

- Termin: 2. + 5. Dezember

- 3 x 1.000.000 Euro

- 2.000 x 1.000 Euro

Verlosung für WN.de-Leser

Wenn Sie einen von zehn Spielscheinen für die Ziehung am 2. und 5. Dezember 2020 gewinnen wollen, senden Sie einfach bis zum 26.11.2020, 12 Uhr, eine Mail mit dem Betreff "Nikolaus-Sonderauslosung" an die Mailadresse kooperationen@aschendorff.de und schreiben Sie uns Ihren Namen und Ihre Adresse. Die Gewinner erhalten die Spielscheine per Post. Viel Glück!

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:

Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Startseite