1. www.wn.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Fahrrad
  6. >
  7. Am besten mit Vertrag

  8. >

So gelingt der Kauf gebrauchter Fahrräder

Am besten mit Vertrag

Wer auf ein gebrauchtes Fahrrad setzt, kann Geld sparen. Oder auf die Nase fallen. Denn ohne Probefahrt und eine gute Check-Liste lassen sich Mängel leicht übersehen. Darauf sollten Käufer achten.

Von Jessica Kliem

Augen auf beim Gebrauchtfahrradkauf: Um später nicht mit einem halb kaputten oder gar geklauten Rad dazustehen, sollten Interessenten einiges berücksichtigen.  Foto: Florian Schuh/dpa

 Gute gebrauchte Fahrräder zu finden, ist nicht immer einfach. Wer keinen kaputten Drahtesel mit nach Hause nehmen möchte, sollte das Fahrrad gründlich durchchecken - und auf vertrauenswürdige Verkäufer achten. Auch ein schriftlicher Kaufvertrag ist sinnvoll. Darauf weist der ADAC hin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE