1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. HLZ-Sieben plant gleich die doppelte Wiedergutmachung

  6. >

Handball: 3. Liga

HLZ-Sieben plant gleich die doppelte Wiedergutmachung

Ahlen

Da hat das HLZ Ahlener SG aber einiges vor der Brust. Schließlich geht es gleich doppelt um eine Korrektur. So ruft die Derbypleite in Hamm nach Wiedergutmachung, aber auch das Hinspiel gegen den kommenden Gast. Der Trainer findet jedenfalls klare Worte.

Von Harald Hübl

Seine Rückkehr kommt genau richtig: David Spiekermann ist nach seiner Corona-Pause wieder eine Option für das Heimspiel des Drittliga-Teams des HLZ Ahlener SG gegen die Ostwestfalen von LIT 1912. In der Hinserie setzte es eine klare Niederlage. Foto: Wegener

Was Rückraumspieler David Spiekermann am vergangenen Samstag von der Tribüne der Halle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums sah, hat ihm nicht gefallen. Da sind die Drittliga-Handballer des HLZ Ahlener SG beim Nachbarn ASV Hamm-Westfalen II sang- und klanglos mit 22:30 untergegangen. „Das war schon bitter anzusehen“, so Spiekermann, der nach seiner Coronapause noch zum Zusehen verdammt war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE