1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Kupfernagel übernimmt, Krug steigt auf - und Stürmer Bulut kommt

  6. >

Fußball: Regionalliga

Kupfernagel übernimmt, Krug steigt auf - und Stürmer Bulut kommt

Ahlen

Bei Rot-Weiß Ahlen werden die Weichen gestellt.. Was auf der Jahreshauptversammlung angekündigt wurde, hörte sich vielversprechend an. Professionelle Strukturen sollen Einzug halten, ein hauptamtlicher Manager kommen. Der sportliche Leiter steigt auf, einen ersten Neuzugang gibt es auch schon - und zudem einen Wechsel auf dem Vorstandsstuhl, auf dem jedoch kein Fußballer Platz nimmt.

-uwe-

Die rotweißen Macher (v. l.) Vize im Aufsichtsrat Domenico Marino, Vorstand Sport Joachim Krug, Vorstand Marketing Bent Gosda, der neue Vorsitzende Dietmar Kupfernagel, Finanzvorstand Jens Michelis und Aufsichtsratschef Heinz-Jürgen Gosda. Foto: Wegener

Keine zwei Stunden hat es gedauert, dann hatten sie ihn, ihren neuen ersten Vorsitzenden. Der Aufsichtsrat RW Ahlens bestimmte gestern Abend Dietmar Kupfernagel als Nachfolger von Dirk Neuhaus, der nach elf Jahren seinen Hut nahm.

Dieser erste Rechenschaftsbericht des Vereins vor 40 Mitgliedern seit zweieinhalb Jahren war einer zum Mut machen. Joachim Krug bereitet sich zwar darauf vor, das operative Geschäft des Sportlichen Leiters abzugeben, ließ sich aber zum Sport-Vorstand bestimmen.

Stürmer Hüseyin Bulut kommt von RWO

Krug kündigte professionellere Strukturen, einen bald hauptamtlichen Manager und schon einen neuen Spieler für die neue Saison an: Ein Stürmer wie Hüseyin Bulut (23) von RW Oberhausen soll helfen, im nächsten Jahr einstellig zu werden.

Gosda erwartet Anstieg im Sponsoring

Gero Stroemer, der zwar aus dem Vorstand ausscheidet, aber Geschäftsführer bleibt, verkündete einen ausgeglichenen Haushalt und erstmals seit der Insolvenz die Schuldenfreiheit bei den Banken. Und als wenn das nicht genug gute Nachrichten wären, legte der alte und neue Chef des Aufsichtsrates, Heinz-Jürgen Gosda, noch einen drauf: „Ich gehe davon aus, dass sich das Sponsoring erhöhen wird.“ Wohl auch deswegen, weil man finanziell potente Mitarbeiter für die Vorstandsarbeit gewonnen hat.

Im Aufsichtsrat sitzt neben Gosda Domenico Marino als sein Vize und neuer Mann. Geblieben sind Dirk Neuhaus, Daniel Weiner, Gilbert Wamba und Martin Huerkamp. Neu im Vorstand ist Heinz-Jürgen Gosdas Sohn Bent (26), zuständig fürs Marketing und neben Krug jetzt der Maschinenbau-Unternehmer Jens Michelis für die Finanzen.

Handballer Kupfernagel löst Fußballchef Neuhaus ab

Allen voran also nun Dietmar Kupfernagel, der als neuer Chef in große Fußstapfen tritt. Immerhin führte Neuhaus den Verein nicht nur aus der Insolvenz, in seine Ära fallen auch zwei Aufstiege und ein Abstieg zwischendurch. Immobilienkaufmann Kupfernagel (58) hat – auch in Bundesligazeiten – als Manager und Geschäftsführer lange Jahre die Handballer der Ahlener SG geführt. „Vorstandsarbeit mit dem kleinen Ball“, lächelte Gosda dazu. Ob Kupfernagel auch mit großen jonglieren kann, wird sich jetzt zeigen.

Startseite
ANZEIGE