1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Leise ist nicht sein Ding

  6. >

Fußball: Nico Matic, spielender Co-Trainer der BFC-Reserve

Leise ist nicht sein Ding

Borghorst

Die Reserve des Borghorster FC hat einen spielenden Co-Trainer – auch wenn der auf dem Platz noch gar nicht richtig zum Einsatz gekommen ist. Das lag nicht nur an Corona, sondern auch an einer Verletzung. Bald jedoch dürfte Nico Matic wieder auf dem Platz zu sehen – und zu hören – sein.

Von Günter Saborowskiund

Kapitän war Nico Matic nur aushilfsweise, wenn der erste Spielführer verletzt auf der Bank saß. Aber, wie er selber sagt, eine Binde brauche er nicht, um auf dem Platz den Mund aufzumachen. Foto: Alex Piccin

Nico Matic ist auf dem Fußballplatz kein Typ der leisen Töne. Wenn‘s spielerisch nicht läuft, seine Mannschaft womöglich zurückliegt, dann macht er den Mund auf – und dabei flüstert er nicht. Das kann mitunter auch recht lautstark sein. Seit der vergangenen Spielzeit ist der 29-Jährige gemeinsam mit Steffen Bauland Co-Trainer bei der Reserve des Borghorster FC. Als spielender Co ist Matic allerdings die rechte Hand oder der verlängerte Arm von Thomas Grabowski. „Diese Saison hat ja nicht besonders lange gedauert. Aber als Mannschaft haben wir uns gefunden und unser Saisonziel erfüllt“, grinst der Borghorster und meint damit: „Wir sind über dem Strich geblieben.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!