1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Aasee holt keine Punkte beim 0:4 gegen Ibbenbüren

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Aasee holt keine Punkte beim 0:4 gegen Ibbenbüren

Münster

BW Aasee konnte im Heimspiel gegen die SV Ibbenbüren nicht den Sprung von den Abstiegsrängen schaffen. Das Team des erkrankten Trainer Andre Kuhlmann, vertreten durch Anna Steckel, verlor mit 0:4 in dieser wichtigen Begegnung.

Von Alexander Heflik

Musste am Ende viermal hinter sich greifen: BWA-Tormann Leon Berkemeyer Foto: Wilfried Hiegemann

BW Aasee hat das Heimspiel gegen die SV Ibbenbüren verloren. Für den Fußball-Bezirksligisten wurde es dabei erst in den letzten Minuten zu einer deutlichen Niederlage gegen die Gäste beim 0:4 (0:1). Damit konnte die Mannschaft des erkrankten Trainers Andre Kuhlmann, der durch Co-Trainerin Anna Steckel vertreten wurde, die Abstiegsränge nicht verlassen.

Zur Pause führten die Gäste durch einen Treffer von Janis Schröder (34.) „nur“ mit 1:0. Doch die Niederlage nahm für Aasee Konturen an, als Kevin Hagemann nach gut einer Stunde auf 2:0 erhöhte. In den Schlussminuten schraubte Maximilian Pelle das Ergebnis dann in die Höhe mit zwei weiteren Treffern. Am Montag geht es für BW beim TuS Recke bereits weiter.

Startseite
ANZEIGE