Interview mit Martin Metzner zum 100-jährigen von Vorwärts Ahlen

„Das Rathaus kleiner, der Rest für uns“

Ahlen

In der Ahlener Rathaus-Debatte hat auch Vorwärts-Vorsitzender Martin Metzner noch einen (nicht ganz ernst gemeinten) Vorschlag. Denn der würde seinem Verein einen weiteren Fußball-Platz bescheren. Es ist nicht die einzige launige Aussage, die der Chef des nun 100 Jahre alten Vereins zum Besten gibt.

Henning Tillmann

Martin Metzner führt nach eigener Aussage den geilsten Verein der Welt. Für „Mister Vorwärts“ ist der Club vom Lindensportplatz, der an diesem Wochenende sein 100-jähriges Bestehen feiert, eine Herzensangelegenheit. Foto: Lars Gummich

Martin Metzner lebt Vorwärts Ahlen. Seit 2011 steht er an der Spitze des – O-Ton – „geilsten Vereins der Welt“. Der feiert an diesem Samstag in der Stadthalle sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest. Redakteur Henning Tillmann sprach mit Metzner über dessen sportliche (Miss-)Erfolge, wie lange er noch Vorsitzender bleiben will und darüber, womit es bei Vorwärts vorwärts gehen muss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!