1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Ein Punkt – und wieder war mehr drin: RW Ahlen vergibt in Köln den Sieg

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Ein Punkt – und wieder war mehr drin: RW Ahlen vergibt in Köln den Sieg

Ahlen

Rot-Weiß Ahlen gibt weiter den Favoritenschreck. Auch in der Nachholpartie beim Tabellenvierten Fortuna Köln spielte die Mannschaft von Andreas Zimmermann frech auf und holte beim 1:1 verdientermaßen einen Punkt. Eigentlich also wieder ein Topergebnis für das Schlusslicht. Angesichts zweier vergebener Großchancen in der Schlussphase war das Unentschieden jedoch fast zu wenig.

Henning Tillmann

Riesen Jubel nach dem Ahlener Ausgleich von Jan Holldack (rechts). Insgesamt konnte der Underdog mit dem 1:1 beim Tabellenvierten Fortuna Köln aber nicht zufrieden sein, weil die Rot-Weißen den dringend benötigten Sieg auf dem Fuß hatten. Foto: Sarah Wick

Jan Holldack war dabei Retter und Pechvogel in einer Person. Denn zunächst hatte er in der 17. Minute den Ausgleich zum 1:1 geschossen. In der 83. wurde er jedoch freistehend noch in allerletzter Sekunde abgegrätscht und vergab nur zwei Minuten später einen Foulelfmeter, der den 2:1-Auswärtssieg hätte besiegeln müssen. Das Unentschieden mag also insgesamt leistungsgerecht gewesen sein – die Ahlener werden sich jedoch deutlich mehr darüber ärgern müssen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE