1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Felix Harbaum spielt künftig für die ASG-Zweite

  8. >

Handball: 3. Liga Nord-West

Felix Harbaum spielt künftig für die ASG-Zweite

Ahlen

Felix Harbaum tritt in Zukunft kürzer. Der Abwehrspezialist der Ahlener SG spielt in der kommenden Saison nur noch für die 2. Mannschaft des Vereins in der Verbandsliga. Die Zukunft von vier weiteren Spielern ist dagegen noch ungewiss.

Cedric Gebhardt

Felix Harbaum Foto: René Penno

Stück für Stück zum Knabberglück. Nach und nach nimmt der Drittliga-Kader der Ahlener SG für die kommende Saison Gestalt an. Im März haben mit den beiden Rechtsaußen Nico Horn und Niklas Seifert sowie Torwart Sven Kroker drei Spieler ihre Verträge verlängert. Inzwischen steht auch fest, dass Philipp Lemke (Ziel unbekannt) und Maximilian Nowatzki (TV Emsdetten) den Verein verlassen. Felix Harbaum wird künftig ebenfalls nicht mehr zum Aufgebot des neuen Trainers Frederik Neuhaus gehören. Der Abwehrspezialist tritt dem Vernehmen nach kürzer und wird sich der 2. Mannschaft in der Verbandsliga anschließen. Noch ungeklärt ist die Zukunft von Maurice Behrens, David Denert, Lukas Hinterding und David Wiencek. Ihre Kontrakte enden im Sommer. Das gilt auch für Jannis Fauteck. Der 31-jährige Rückraumspieler ist vor einiger Zeit Vater geworden und hatte zuletzt mit starken Verletzungen zu kämpfen. Daher ist eine Fortsetzung der Zusammenarbeit eher fraglich.

Startseite