1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Gründung der „Bolzplatzschule“ mitten in der Pandemie

  8. >

Fußball: Neues Unternehmen im Kreis

Gründung der „Bolzplatzschule“ mitten in der Pandemie

Kreis Warendorf

Es gibt eine neue Fußballschule im Kreis Warendorf. Sie soll im Juli an den Start gehen. Heinz Goldmann (Warendorf), Christian Franz-Pohlmann (Sassenberg) und Daniel Schiewe (Beckum) sind die Gründer des Unternehmens mit dem Namen „Bolzplatzschule“.

Christian Havelt

Christian Franz-Pohlmann, Trainer des TuS Freckenhorst, gehört zu den drei Gründern der „Bolzplatzschule“. Foto: René Penno

Mitten in der Pandemie eine Fußballschule zu gründen, werden viele Menschen sicher für verrückt halten. Die Macher aber glauben an ihre „Bolzplatzschule“ und bringen diese nun an den Start. Dahinter stecken der 63-jährige Heinz Goldmann aus Warendorf, der 40-jährige Sassenberger Christian Franz-Pohlmann und der 27 Jahre junge Daniel Schiewe aus Beckum.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE