1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Marie Nordhues und Stephanie Letzel holen die Titel

  8. >

Fahrsport: Kreismeisterschaft

Marie Nordhues und Stephanie Letzel holen die Titel

Kreis Warendorf

Marie Nordhues (RFV Vornholz) und Stephanie Letzel (FSF Ostenfelde) sind die neuen Kreismeister im Fahren der Zwei- und Einspänner. Beim Turnier der Fahrsportfreunde Ostenfelde holten sich die beiden am vergangenen Wochenende die Titel für das Jahr 2021.

rp

Marie Nordhues , Kreismeisterin bei den Zweispännern, mit Michael Gausepohl (l.) und Tim Schäferhoff. Foto: Lea Knoche

Marie Nordhues (RFV Vornholz) und Stephanie Letzel (FSF Ostenfelde) sind die neuen Kreismeister im Fahren der Zwei- und Einspänner. Beim Turnier der Fahrsportfreunde Ostenfelde holten sich die beiden am vergangenen Wochenende die Titel für das Jahr 2021.

Bei der Kreismeisterschaft der Zweispänner, in der die Teilnehmer der Klassen A und M gewertet wurden, machte Marie Nordhues den Titel im Gelände klar. Mit den Ponys Lisa und Merlin war Nordhues nicht nur Schnellste, sondern blieb auch fehlerfrei. Mit 77,83 Punkten in der Kombinierten Wertung nach Dressur, Kegelfahren und Gelände nahm Marie Nordhues Rang eins in der Kreiswertung ein. Michael Gausepohl (87,11) und Tim Schäferhoff (88,37), beide vom RFV Gustav Rau Westbevern, folgten auf den Plätzen zwei und drei.

Einen sehr starken Einstand in die Fahrszene feierte Stephanie Letzel. Sie ist noch neu in diesem Sport, zeigte aber bei den Einspännern auf Anhieb ihr Talent. Mit 72,59 Punkten für die Kombi-Wertung lag sie in der Wertung zur Kreismeisterschaft vor Rika Wiesener (RV Lippborg-Unterberg/77,31) und Daniel Tepper (Gustav Rau Westbevern/78,86).

Bei optimalen Bedingungen begrüßten die Fahrsportfreunde ein großes Starterfeld auf der Anlage am Letter Weg. „Das war ein sehr gutes Feld bei den Einspännern der Klasse M, und wir hatten insgesamt eine sehr gute Nennerfüllung“, sagte Christine Leifert vom veranstaltenden Verein.

Startseite